Ipek Oezgen

Ipek Özgen

Geb. 1993
Größe: 167 cm
Haar: braun
Augenfarbe: grün-braun

Fremdsprachen: deutsch, türkisch, englisch,französisch
Sport: Tanzen (HipHop/Cheerdance/Streetdance), Bühnenfechten, Ballsportarten, Akrobatik (Grundkenntnisse)
Wohnort: Berlin

Showreel

Cv

‏Ausbildung

2017
‏Aufnahme in die ZAV (Zentrale Auslands - und Fachvermittlung)
2013 - 2017
‏Transform Schauspielschule - TEATR STUDIO
2016
‏Kamera - Workshop mit Regisseurin Pola Beck
2013
‏Theater - Workshop in der StageSchool Hamburg
2012 - 2014
‏Tiyatrom - türkisches Theater
2010
‏Theater - Workshop mit Schauspielerin Fadik Sevin Atasoy

‏Filmauswahl

2016
‏Musikvideo: Moanú - Déjà - Vu, Rolle: Eine des Ensembles/ Regie: Hesam Misaghi
2017
‏Musikvideo: Sydney Youngblood - So Good So Right, Rolle: Backgroundtänzerin
2017
‏Pilotfilm: visionYOU - „ipek - what’s life got to do with it“, Rolle: Erzählerin als Ipek /Regie: Martina und Monika Plura, PLURAFILM
2018
‏Film: „Pilgrim“, Rolle: Asil / Regie: Joshua s. Bischof, Cockroach Studios
2018
‏Musikvideo: Moanú - Dulce Depression, Rolle: Vogelfrau/ Regie: Yugen Yah

‏Theater (während der Ausbildung)

2017
‏TEATR STUDIO, „Die Verliebten“, Rolle: Eugenia, Regie: Gunda Aurich
‏TEATR STUDIO, „Elektra“, Rolle: Elektra, Regie: Gunda Aurich

2016
‏TEATR STUDIO, „Macbeth“, Rolle: Lady Macbeth, Regie: Alexander Bandilla

2015
‏TEATR STUDIO, „Maria Stuart“, Rolle: Maria Stuart, Regie: Christian Bleyhoeffer

2014
‏TEATR STUDIO, „Die Glasmenagerie“, Rolle: Laura, Regie: Stephan Baumecker

2014 - 2016
‏TEATR STUDIO/Gastauftritte in Teatr Współczesny (Stettin - Polen) und im Kleistforum (Frankfurt/Oder), „Pfannkuchen, Schweine, Heiligenscheine“, Rolle: Ensemble, Regie: Prof. Janina Szarek

Top